Livigno

Schnee und Sonne garantiert

Das „Tal des Bombardino“ an der „Costa del Sole“ ruft, und SAM kommt nach der CORONA-Zwangspause gern wieder.
Euch erwarten sonniges Wetter und die perfekt präparierten Pisten der beiden Skireviere „Mottolino“ und „Carosello 3000“ mit 115 Pistenkilometern und Abfahrten von 2900 m auf 1800 m für alle Können-Stufen.

Unser bewährtes Hotel “Parè“ bietet mit nur 37 Zimmern Gemütlichkeit und private Atmosphäre. Nach dem Ski-Tag findet man Entspannung im Wellness-Bereich mit Schwimmbad und  Sauna.

Ein großer Pluspunkt ist die Lage neben der „Giorgio Rocca-Piste“; das bedeutet direkten Einstieg ins Skigebiet „Mottolino“ ohne Warte-/Anstehzeiten.

Unmittelbar vor dem Hotel befindet sich die Haltestelle für die kostenlosen Busse zur Innenstadt von Livigno. Das zollfreie Livigno bietet in den zahlreichen Geschäften der Einkaufszone die Möglichkeit zu ausgedehnten Shopping-Touren.

SAM bietet wieder die Möglichkeit (unter Anleitung) seine alpinen Ski-Fähigkeiten zu verbessern.
Neben dem Ski-Fahren bieten wir noch die Möglichkeit zum Bowling, Eis-Kart-Fahren und Schneemobil-Fahrten.

Das zollfreie Livigno bietet in den zahlreichen Geschäften der Einkaufszone die Möglichkeit zu ausgedehnten Shopping-Touren.

Leistungen:

  • Hin- und Rückfahrt im Komfort-Fernreisebus
  • 6 x Halbpension
  • Extra-Frühstück am Anreisetag
  • Nudelgericht am Abreisetag
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, Sat-TV, teilweise Balkon
  • Kurtaxe im Reisepreis enthalten
  • Reiseleitung und Betreuung vor Ort
  • Nach Absprache Unterricht bzw. Betreuung für Alpin-Ski
  • Skipass für mindestens 7 Tage
 

Preis: 1.050,00 EUR (pro Person bei Belegung mit 2 Personen im Standard-Doppelzimmer)

Einzelzimmer: 1210,00 EUR

Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

Reiseleitung und Infos: Frank SLEVOGT
Mobil: 0171 / 7289098
Anmeldungen unter: slevix [at] gmx.de

Die An- und Abreise erfolgt in einem modernen Fernreise-Hochdecker-Bus der Premiumklasse als Nachtfahrt.

Hinreise:   Samstag, 21.02.2023, gegen 20:00 Uhr, ab Wuppertal-Vohwinkel
Wir werden am Sonntag, 22.01.2023, gegen 08:00 Uhr, im Hotel mit einem Frühstück empfangen.

Währenddessen werden die Skipässe organisiert, damit dem ersten Skitag nichts im Wege steht.

Rückreise: Samstag, 28.01.2023, gegen 20:00 Uhr, nach einem “kleinen“ Abendessen.
Ankunft: Sonntag, 29.01.2023, gegen 06:00 Uhr

Die geplanten Zeitangaben beruhen auf Erfahrungswerten und richten sich nach den aktuellen Verkehrs- und Wetterdaten.

 

Wichtig:

Neben den aktuellen Corona-Vorschriften verlangt SAM-Project e.V. zum Schutz aller Gäste für die Busreise einen tagesaktuellen Schnelltest (dechiffrierte Darstellung) sowie das Tragen einer FFP-2-Maske.