Livigno

SAM-Kids-Club für Familien in den Osterferien
SAM-Kids-Club trotzt CORONA in Livigno

Gutes Skifahren ist in Livigno auch im April selbstverständlich; das konnten wir schon mehrfach feststellen. Mit der schneesicheren Höhenlage von 1800 m lockt Livigno in seine beiden Skireviere „Mottolino“ und „Carosello 3000“ bis auf 2900 m.

SAM bietet (nach Absprache) für die Kinder Ski-Unterricht bzw. Skibetreuung.
Da können sich die Eltern vormittags auch mal alleine austoben.

Das zollfreie Livigno bietet in den zahlreichen Geschäften der Einkaufszone die Möglichkeit zu ausgedehnten Shopping-Touren.

Das renovierte 3-Sterne-Hotel „Alpen Village“  überzeugt in Service und Verpflegung. Für die Entspannung stehen ein Fitness-Center, der Wellness-Bereich mit Sauna und besonders für die Kinder das Schwimmbad zur Verfügung.

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Sessel-Lift „Teola“ an der „Giorgio Rocca Piste“. Das heißt, Skiläufer müssen gar nicht bis zur Talstation.

Leistungen:

  • 7 x Halbpension
  • Standard-Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, Sat-TV, teilweise Balkon
  • Kurtaxe im Reisepreis enthalten
  • Reiseleitung und Betreuung vor Ort
  • Skischule bzw. Betreuung der Kinder für Alpin-Ski und Snowboard mit eigenen Betreuern
  • Skipass für 6 Tage

Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

Reiseleitung, Infos und Anmeldung:
Frank SLEVOGT
Telefon:        0202 / 510 192
Mobil:            0171 / 7289 098
E-Mail:           slevix [at] gmx.de         

!!! Wichtig !!!
Zur Anreise ist eine CORONA-Schutzimpfung ab 12 Jahren Voraussetzung!

Preise:

Erwachsene im DZ (ab 12 Jahre)650,00 EUR
Erwachsene im 3-Bett-Zimmer505,00 EUR
3 – 11 Jahre430,00 EUR

Wichtig: Alter der Kinder (zur Reisezeit) und Bettenzahl / Zusatzbetten angeben.
!!! Die Preise für die Kinder gelten nur bei der Zimmer-Belegung mit mindestens 2 Erwachsenen !!!